Entspannung

"Ich verstehe nichts von Musik.

In meinem Fach ist das nicht nötig."

(Elvis Presley)

 

Bitte melden Sie sich bei den Kursleiterinnen und Kursleitern an. 

 

Lachclub Göttingen – die sonnige Seite des Lebens

Lachyoga, auch „Lachen ohne Grund“ genannt, ist eine Kombination aus tiefer „Yoga-Atmung“, Klatsch- und natürlich Lachübungen. Dabei verstehen sich die einzelnen Lachsequenzen als Körperübungen, wobei das simulierte Lachen oftmals in ein natürliches Lachen übergeht. Lachyoga ist eine herzerfrischende, wohltuende, erheiternde, belebende und energievolle Erfahrung und kann, regelmäßig praktiziert, viele positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele haben. Zu den Treffen des Lachclubs kann man jederzeit ohne Anmeldung kommen. Beim ersten Mal sollte man 10 Minuten früher da sein um eine kurze Einführung zu erhalten.

 

Hinweis: Am 3. September feiert der Lachclub Göttingen mit einem besonderen Abend sein 4. Jubiläum!

Termin: Mi 18.30 - 19.30 Uhr
Kursdauer: fortlaufend außer an Feiertagen,
Einstieg jederzeit möglich
Kosten: kostenlos, aber zur Deckung der Kosten wird gern eine Spende von ca. 5,- angenommen
Ort: musa, roter Raum
Leitung/Anmeldung:

Egbert Griebeling, Lachyoga-Lehrer, Tanztherapeut/Bewegungspädagoge, Heilpraktiker für Psychotherapie
Tel.: 0551-531 47 26
Infos: www.lachyoga-sonne.de