Phrasenmäher

VORBAND: byebye

„overfucked & underschmused“ - Tour 2015

Wer einmal bei einem Konzert von Phrasenmäher war, kommt wieder! Und wer deshalb schon häufiger da war, kann sich 2015 auf frische Songs freuen. Die Genre-Mixer präsentieren im Frühjahr ihre neue EP „overfucked & underschmused“ in neun Städten. Dabei sorgen sie erneut dafür, dass gute Texte tanzbar sind.Dieser Band wird nie langweilig. Und mit dieser Band wird es nie langweilig. Erst Anfang 2014 hauten Phrasenmäher ihr zweites Studioalbum „9 Hits, 3 Evergreens“ raus. Oben drauf gab es auch noch den längsten jemals veröffentlichten Song „Zwei Jahre in (90 min)“ inklusive 90-minütigem Musikvideo auf YouTube. Seitdem sind die drei Musiker offizielle Guinness-Weltrekordhalter. Im Sommer folgte ein WM-Song in acht Versionen. Und jetzt kommen nach erfolgreichem Crowdfunding im Frühjahr die Vorab-EP „overfucked and underschmused“ und im Herbst das dritte Studioalbum!Da Phrasenmäher zu den abwechslungsreichsten Live-Bands des Landes gehören, sollen die neuen Songs schnellstmöglich auf die Bühnen. Der Sound bleibt dabei gewohnt variabel. Phrasenmäher lieben Veränderungen und bringen genügend Instrumente mit, um das musikalisch umzusetzen. Rock, Pop, Folk, Elektro oder A- Capella – alles ist möglich. Ansagen absprechen? Nein, Danke! Kein Abend gleicht dem anderen. Statt inszenierter Perfektion gibt es Raum für kreative Spontaneität.

Termin: Do, 23.04.15; 21.00
Kosten: VVK: 13 € (zzgl. Gebühr); AK: 16 €
KULTURTICKET: 3 € (VVK)!!!
Ort: musa-Saal

Rock gegen Rheuma

... auch wenn Sie sich manchmal fühlen, dass Sie schon auf der anderen Seite angekommen sind. Das ist Blödsinn, die Lebenserwartungen sind gestiegen, mit 40 Jahren befinden Sie sich gerade in der Mitte Ihres Lebens, man kann noch mal so richtig neu anfangen…

Wenn man 50 Jahre ist, dann wäre es so, als wäre man 10 Jahre, na ja, so ungefähr… also tanzen Sie und schütteln Sie die Haare, frei nach seeed und „Deine Augen machen bling bling“, und alles ist vergessen:

Deine Augen geben meiner Welt wieder Glanz (aha), Du machst mich wieder ganz (ahaa), drück dir mein Herz in die Hand (ahaa), Baby, nimm es als Pfand (ahaa)…

Viel Spaß!

 

Termin: Fr, 24.04.15; 21.00
Kosten: 4,- €
Ort: musa-Saal

Tanz in den Mai …

... tanz den Mai … Maitanz … der Mai tanzt …

Der mit dem Mai tanzt: Albi

 

Termin: Di, 30.04.15; 21.00
Kosten: 5,- €
Ort: musa 2-Floor

PowerDance

„Rock, Pop, Ethno & Electro zwischen Greatest Hit und Geheimtipp...!“ 

Termin: Fr, 01.05.15; 21.00
Kosten: Eintritt frei!
Ort: musa-Salon

La Vela Puerca

„Erase-Tour“

erstklassiger Ska-Rock. 

Was verbindet man in Deutschland mit Uruguay? Gut, zweimaliger Fußballweltmeister spricht für sich, aber ansonsten wäre wohl nur der kleinste Teil der Bevölkerung imstande, das südamerikanische Ländchen auf einer Weltkarte zu finden.

Wäre da nicht La Vela Puerca…

La Vela Puerca ist die lateinamerikanische Antwort auf Mano Negra und The Clash. La Vela Puerca ist vor allem eine Live-Band. Auf eher zufällige Art wurde sie gegründet. In einer Bar, am Weihnachtsnachmittag, bat ein Sänger und Gitarrist namens Sebastián Teysera um die Benutzung einer Steckdose, weil er mit seinen Freunden ein spontanes Gratiskonzert auf der Straße geben wollte. Montevideo gewann an diesem Tag die "irre dicke Tüte", die in der Tradition von Gruppen wie La Abuela Coca oder Kortatu steht und ihr Motto: "Eine nationale Band, die im Reggae ruht, Rebellion träumt und Stromschläge vom Ska bekommt" bis heute konsequent gepflegt hat. "Das Wichtigste für uns ist, ein Gegenüber zu haben, die Leute", beschrieb schon vor Jahren Bandleader Sebastián Teysera seine prinzipielle Motivation. Zum Ende der 90er bewirkte er mit seinem Oktett die Wiedergeburt von Reggae, Ska und Punk in Argentinien. Die Musik von La Vela Puerca reichert deren anarchischen Druck mit lateinamerikanischen Samba-Beats und uruguayischen Alltagsgeschichten an.

Der leichtsinnige sommerliche Ska-Rock Sound hat sich verändert. Der Ska ist dem Rock gewichen. Geblieben sind die unvergleichlichen Melodien, diese zuckersüße Melancholie und die große Ausstrahlung dieser Band.

Für die Fans ist jede Show von LA VELA PUERCA ein Wiedersehen und eine Party mit 8 guten alten Freunden aus Uruguay, es wird getanzt, gelacht, gefeiert!

 

Termin: Mo, 04.05.15; 21.00
Kosten: VVK: 17 € (zzgl. Gebühr); AK: 19 €
KULTURTICKET: 7 € (VVK)!!!
Ort: musa-Saal

The Crüxshadows

„European Tour 2015“

…die Kult-Dark-Wave und Synth-Rock-Legende aus Florida live erleben…

 Jetzt Karten sichern!

     

Die Paradoxie des Bandnamens und Musikstils zum Herkunftsort ist bei The Crüxshadows so plakativ, dass man nur Schmunzeln kann. Man kann es Dark Wave oder Gothic nennen, klar ist nur, dass die Sonne Floridas der Kombo um Leadsänger Rogue kein frohes Gemüt suggerierte. Außerordentlich düster geht es hier nämlich zu und das seit 1992. Alte Hasen sind die Goth-Dark Waver und überzeugten über die Jahre eine immer breitere Fangemeinde durchaus zu recht. Man könnte sie ironischerweise als das Aushängeschild der Dark Wave-Szene Floridas nennen. International spielen sie allerdings auch ganz oben mit. Im Verlaufe ihrer musikalischen Tätigkeit entwickelte sich die Stilistik der achtköpfigen Kombo zu einem Konglomerat aus Rock, Pop und Elektro. 
    
Da die deutsche Dark Wave-Szene als besonders ausgereift gilt, gelang es The Crüxshadows vor allem in deutschen Landen bei Festivals wie dem Wave-Gotik-Treffen, dem M'era Luna, dem Blackfield oder Amphi Festival die 'Schwarze Szene' zu überzeugen, wobei der Chart-Erfolg ebenso nicht ausblieb. 2012 publiziert die Kombo ihren neuesten Longplayer mit dem Titel As the Dark against my Halo. Die Deutschland-Tour wird von allen Anhängern sehnlichst erwartet.

 

Mit einem umfangreichen Repertoire aus über 20 Jahren Bandgeschichte werden The Crüxshadows auch in diesem Jahr die Massen befeuern und ihr könnt dabei sein!!!

 

Termin: Do, 07.05.15; 21.00
Kosten: VVK: 19 € (zzgl. Gebühr); AK: 23 €
KULTURTICKET: 9 € (VVK)!!!
Ort: musa-Saal

RX-Logo Veranstaltungen

Rock gegen Rheuma

... auch wenn Sie sich manchmal fühlen, dass Sie schon auf der anderen Seite angekommen sind. Das ist Blödsinn, die Lebenserwartungen sind gestiegen, mit 40 Jahren befinden Sie sich gerade in der Mitte Ihres Lebens, man kann noch mal so richtig neu anfangen…

Wenn man 50 Jahre ist, dann wäre es so, als wäre man 10 Jahre, na ja, so ungefähr… also tanzen Sie und schütteln Sie die Haare, frei nach seeed und „Deine Augen machen bling bling“, und alles ist vergessen:

Deine Augen geben meiner Welt wieder Glanz (aha), Du machst mich wieder ganz (ahaa), drück dir mein Herz in die Hand (ahaa), Baby, nimm es als Pfand (ahaa)…

Viel Spaß!


 

Termin: Fr, 08.05.15; 21.00
Kosten: 4,- €
Ort: musa-Saal

PowerDance

„Rock, Pop, Ethno & Electro zwischen Greatest Hit und Geheimtipp...!“ 

Termin: Fr, 15.05.15; 21.00
Kosten: Eintritt frei!
Ort: musa-Salon

30plusParty

„vier Jahrzehnte auf zwei Ebenen“

     

Jedes Mal wieder ein Erlebnis, die Woggon 30plusParty gehört zweifelsohne zu den außergewöhnlichen Partys in unserer Region – anziehend anders:

 

Bei Woggon fühlt man sich einfach wohl.  Zwei Tanzflächen, zwei Bars, Cocktails, die munden, erfreulich gute Musik erfreulich guter DJs und eine Menge lustiger Leute.

 

Termin: Fr, 29.05.15; 21.00
Kosten: 5,- €
Ort: musa 2-Floor

Tito & Tarantula

Lost Tarantism European Tour 2015

     

Wer Tito & Tarantula kennt, hat sie wahrscheinlich zum ersten Mal in "From Dusk Til Dawn" erlebt: Dort spielen Sie in einer Bar namens Titty Twister, verwandeln sich in Vampire und sind die Einzigen Nicht-Menschen, die das Schlachtfest von George Clooney und Abenteuergefährten überleben. Der Auftritt im Film und der dazugehörige Soundtrack bescheren der Band Kultstatus. Im Gegensatz zu den Leningrad Cowboys, die von der Leinwand auf die Bühne stiefelten, können Tito & Tarantula aber auf einen soliden musikalischen Hintergrund verweisen. Als sie sich 1992 als Spaßprojekt gründen, haben Frontmann Tito Larriva, Gitarrist Peter Atanasoff und Schlagzeuger Johnny "Vatos" Hernades in einer Vielzahl von Bands gespielt und kennen sich bereits seit den 70er Jahren. Mit bodenständigem Südstaatenrock und einer Prise Mexico treten sie in kleineren Clubs im heimischen LA auf und stoßen Mitte der 90er Jahre auf die begeisterten Ohren des Regisseurs Robert Rodriguez. Auf das Debutalbum "Tarantism" (1997) lassen Tito & Tarantula in regelmäßigen Abstand neue Alben folgen. Es sind jedoch vor allem ihre Liveauftritte, die für Begeisterung sorgen: schweißtreibend, energiegeladen und gut gelaunt präsentieren sie ihr Material vor ausnahmslos ausverkauften Veranstaltungsorten.

Termin: So, 30.08.15; 20.00
Kosten: VVK: 20 € (zzgl. Gebühr); AK: 24 €
KULTURTICKET: 11 € (VVK)!!!
Ort: musa-Saal

RX-Logo Veranstaltungen

Tonbandgerät

Ihren Träumen haben TONBANDGERÄT einfach Taten folgen lassen. Und das mit beachtlichem Erfolg - was mit einem New Music-Award und dem Debüt “Heute ist für immer” begann, trug die vier Hamburger in den folgenden Jahren auf einer gigantischen Welle von einem Gastspiel zum nächsten, von Festival zu Festival - auf dem Höhepunkt betourten sie auf Einladung des Goethe Instituts Amerika. Die Band konnte dem surrealen Trip jede Menge Inspirationen abgewinnen. Davon kann sich jeder in Zukunft selbst ein Bild machen auf ihrem bald erscheinenden zweiten Album. 

 

Wir freuen uns auf ein weiteres tolles Konzert mit Tonbandgerät!

Termin: Do, 3.12.15; 20.00
Kosten: VVK: 17 € (zzgl. Gebühr); AK: 20 €
KULTURTICKET: 7 € (VVK)!!!
Ort: musa-Saal

RX-Logo Veranstaltungen