musa als Arbeitgeber

1. musa
12 Festangestellte in Teilzeit (20 – 30 Std./Woche)
2 Azubis
15 Aushilfen auf 400 €-Basis (4 Reinigungskräfte; 10 Thekenpersonal, 1 Kasse Veranstaltung)

2. „Subunternehmen“ (mit ca. 30 Arbeitsplätzen)
Diverse Kursanbieter
Diverse Tontechniker
Tonstudio Out-O-Space 
Rockbüro Göttingen e.V.
Professionelle KünstlerInnen
Domino e.V. Kinder- und Jugendtheaterverein
Buchhaltungsservice MOM  
Technikverleih O-Ton
Verband Deutscher Puppenspieler e.V.

3. Gagenzahlungen an KünstlerInnen
Jährlich zwischen 25.000 und 30.000 €

 

musa als Wirtschaftsfaktor und Steuerzahler

Steuerzahlungen
Jährlich ca. 30.000 € Umsatzsteuer und ca. 20.000 € Lohnsteuer

musa und öffentliche Förderung
Zuschuss Stadt Göttingen 35 % des Haushaltes

Zuschuss aus Drittmittel (Landkreis, Landschaftsverband, Land Niedersachsen, Stiftungen etc.) ca. 10 % des Haushaltes

Eigenmittel (Spenden, Mitgliedsbeiträge, Vermietungen, Teilnehmerbeiträge, Eintrittseinnahmen, Geschäftsbetrieb etc.) ca. 55 % des Haushaltes