Nörgelbuff goes musa

Nörgelbuff goes musa

„Nörgelbuff goes musa!“ Tickets unter musa.de; noergelbuff.de; Eventim: Dreier-/Vierer- oder FünferTische sind zu kaufen. An der Abendkasse weitere Tickets erhältlich (auch für kleinere Gruppen).

„Nörgelbuff goes musa!“ Tickets unter musa.de; noergelbuff.de; Eventim: Dreier-/Vierer- oder FünferTische sind zu kaufen. An der Abendkasse weitere Tickets erhältlich (auch für kleinere Gruppen).

Kulturnews
9. September 2020

PROGRAMM:

Do. 10. September - Norman Keil

Singer/Songwriter

Mo. 14. September - QuerBeat

Pop-/Rock-Session

Do. 17. September - Tom Klose & David Ost

Singer/Songwriter

Mi. 23. September - Dioptrien Deluxe

Lesebühne

Do. 24. September - Tribe Friday

Alternative/Indie

So. 27. September - Improsant

Impro-Theater

„Nörgelbuff goes musa!“

Das musa Kulturzentrum und der Nörgelbuff Live-Club planen im September den gemeinsamen Restart und starten die Veranstaltungsreihe „Nörgelbuff goes musa“. Geplant sind zunächst acht Veranstaltungen, unter anderem mit einem Konzert von WoMuKa & Die Lieferanten, dem Bandcontest Local Heroes und der Lesebühne Dioptrien Deluxe.

„Wir freuen uns, nach den vergangenen Monaten Künstler*innen eine Bühne bieten zu können und wieder Gäste empfangen zu dürfen.“ so Tine Tiedemann, Geschäftsführerin der musa. Sie ergänzt, dass die vergangenen Monate den gesamten Kreativsektor schwer getroffen haben und hofft, durch den Neustart auf eine langsame Verbesserung der Situation.

Aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus und den baulichen Gegebenheiten seien Veranstaltungen im Nörgelbuff nach wie vor nicht möglich, so Johannes Förster vom Team des Live-Clubs. Auf der Suche nach Alternativen zum regulären Betrieb entstand in enger Kooperation mit der musa das Projekt „Nörgelbuff goes musa!“. „Dies gibt uns die Möglichkeit überhaupt unserer Arbeit nachkommen zu können“, so Förster, der weiter von einer großen Solidarität und Unterstützung untereinander berichtet und sich noch einmal bei der musa für die gute Zusammenarbeit bedanken möchte.

Zuletzt ist der Live-Club komplett auf ein digitales Angebot umgestiegen und hat mit www.noergel.net den digitalen Nörgelbuff im Internet eröffnet. „Wir freuen uns nun darauf, euch auch endlich persönlich wiederzusehen und gemeinsam, mit den nötigen Hygienevorkehrungen, ein paar schöne Veranstaltungen zu erleben.“ so Förster.

Informationen zum Hygienekonzept, sowie ein Vordruck für die Erfassung der Kontaktdaten von Besucher*innen der Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.musa.de und www.noergelbuff.de.

Los geht’s am Freitag, den 4. September mit dem gemeinsamen Konzert von „WoMuKa“ und „Die Lieferanten“. Karten gibt es an jeder bekannten Vorverkaufsstelle oder unter www.musa.de & www.noergelbuff.de.

Schnipsel


Corona FAQ

Indoor-Konzerte...wie geht das?

Hier findest du alles Wissenswerte, alles für deine Sicherheit.

Formular: Kontaktnachverfolgung

Hier für dich, dann bist du schon vorbereitet und wir auch!

Deine musa

Kontaktverfolgungsbogen

musa - Leute die auf Schienen gehen

Liebe Leute,
wir bitten um ehrliche Aufmerksamkeit!


Matthias Walliser ist Bildender Künstler aus der Kreativetage

…und er hat uns einen Song geschrieben…gerührt sind wir!


Klickt euch rein und verbreitet es auf allen Kanälen!

musa - Leute die auf Schienen gehen

Danke von Herzen,

deine musa

musa U18

Noch nicht volljährig?

Druck die Vollmachtsübertragung aus und lass sie von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben.

Werde Mitglied!

Hier findest du den Antrag.

Einfach ausfüllen.

Wir freuen uns auf dich.

Das neue Programm...

...hol es dir hier!

Es wird auch fleißig von der GWS verteilt.

Miet mich!

zum Feiern?
zum Lautsein/Kreativsein?
zum Arbeiten?

MEHR
Jetzt geht es los!
https://hw2.city

Klick dich rein, komm dazu, lass uns machen! Sei dabei.

Schaff dir Freiraum.