Stubenhocker Session No 7: Roland Wander & Dominik Pytka

Stubenhocker Session No 7: Roland Wander & Dominik Pytka

Dienstag, 19.5.2020, 18 Uhr

Dienstag, 19.5.2020, 18 Uhr

Kulturnews
13. Mai 2020

Roland Wander & Dominik Pytka

Roland Wander

… bereist die Welt. Wenn er über seine Lieblingsbiermarke und seine Gedanken übers Universum singt werden kalte Herzen warm und warme Biere kalt.

Er verwöhnt uns mit Singer-Songwriter-Pop, der mehr als gewöhnlich groovt und uns unweigerlich an Sommer denken lässt. Seine Liederreisen haben Cover von Jason Mraz, Philipp Poisel, Max Raabe, Kollektiv 22, Element of Crime und Mosters of Liedermaching im Gepäck, dazwischen gestreut ein paar eigene Hits.

Dominik und Roland kennen sich bereits seit der Schulzeit und klampfen ungefähr genau so lange bereits gemeinsam überall da, wo sich die Gelegenheit bietet.

Dominik Pytka

„Erfolg ist subjektiv“ – so lautet der Titel des im Sommer 2011 erscheinenden zweiten Albums des Kasseler Liedermachers. Hoffnung, Liebe, Träume, Spaß und auch eine gesunde Portion Gesellschaftskritik zeichnen das zweite Werk des Musikers aus. Laut und fröhlich, leise und melancholisch, aber stets ehrlich lässt sich das Fazit der Lieder auf einen gemeinsamen Nenner bringen: Das Leben ist schön!

Pressestimmen:

Dominik Pytka könnte als Prototyp des deutschen Liedermachers

durchgehen: Grundsympathisch, gesellschaftskritisch, lebensfroh. (HNA

2011)

Der Liedermacher von der Weser ist der geborene Entertainer, ständig

im Dialog mit den Gästen. Wohnzimmeratmosphäre. Immer wieder

fordert er die Besucher zum Mitsingen auf, erzählt Anekdoten aus

seinem jungen Leben, lacht, scherzt und verlost auch mal fix eine CD

zwischen den Liedern. (Göttinger Tageblatt 2017)

Schnipsel

Sonntag, dem 14.04.2024 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

EIN TAG VOLLER TROST UND HERZENSWÄRME 

Die Zeit heilt nie alle Wunden, sie bringt uns nur bei, wie es ist, mit Unfassbarem zu leben. 

Sicherlich hat sich der eine oder andere schon einmal gefragt, was ist wenn ein Elternteil palliativ begleitet werden muss? Oder wer kann mir helfen in meiner Trauer? Wie kann ich meine eigene Bestattung vorsorgen? Was muss ich beachten bei Patienten- und Vorsorgevollmachten? Gibt es Hilfe für junge Eltern, die ihr Baby ungeboren verloren haben? Wie ist das denn im FriedWald? Wer hilft uns, unser krankes Kind zu begleiten? Was ist ein Hospiz? 

Wir hören zu, versuchen Antworten zu geben, Wege zu ebnen, aufzuklären, zu helfen und zu begleiten. 

musa (bedingt) barrierefrei

Die musa ist für Menschen mit Handicap bedingt geeignet.

- Auf der Nordseite des Gebäudes befindet sich der barrierefreie Eingang mit Rampe und Fahrstuhl, mit dem du in das OG kommst - also unseren Veranstaltungssaal bei Konzerten und Partys selbstständig erreichen kannst.

- Tagsüber und während unserer Geschäftszeiten bitten wir dich, uns über dein Kommen zu informieren (Büro: 0551 - 64353). Wir müssen öffnen, damit du das EG, das erste Stockwerk, die Kursräume, den Salon und das Büro bequem per Fahrstuhl erreichen kannst.

- Salonfeiern sind in der Regel geschlossene Veranstaltungen bis auf PowerDance, zu denen du dich anmelden musst oder jemanden findest, der unserer Thekencrew Bescheid geben kann.

- Wir arbeiten an einer Lösung für Kurse und WS in den Abendstunden.

- Zwei behindertengerechte, ausgebaute Toiletten im EG und OG und eine Dusche sind vorhanden. Im OG ist die Toilette nur von der rechten Seite zugänglich.

Folge diesem Link für die Wegbeschreibung!

musa U18

Noch nicht volljährig?

Druck die Vollmachtsübertragung aus und lass sie von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben. Dennoch gilt: Du brauchst eine "Aufsichtsperson über 18 Jahre" an deiner Seite!

KULTURTICKET - YES! Es geht weiter...

Liebe Studierende, danke für eure Wahl...

ihr erhaltet auf (fast) alle Konzerte und Veranstaltungen einen Rabatt von Euro 10,-! Die Kontinente sind weiter freigeschaltet.

Sozialcard-Inhaber*innen

WELCOME - ab sofort könnt ihr auf den 10,- Euro-Rabattbutton klicken, wenn ihr euch ein Ticket kaufen möchtet

Im Sinne des Klimas...

Wir bitten um klimaneutrale Anreise! Kommt mit dem Fahrrad, zu Fuß, dem Skateboard, Bus oder mit einem Kanu. Hauptsache nicht mit dem Auto! Danke, eure musa

Werde Mitglied!

Hier findest du den Antrag.

Einfach ausfüllen.

Wir freuen uns auf dich.