THE CROSSING

THE CROSSING

Dienstag, 28.06.22, 10.00 Uhr: Otto-Hahn-Gymnasium Dienstag, 28.06.22, 18.00 Uhr: musa

Dienstag, 28.06.22, 10.00 Uhr: Otto-Hahn-Gymnasium Dienstag, 28.06.22, 18.00 Uhr: musa

Kulturnews
27. Juni 2022

“I´m going to tell you what my religion is. Do unto others as you would have them do unto you. Period. Terminato. Finito.“ Gene Wilder

Seit März 22 nimmt die Sprachlernklasse des Otto-Hahn-Gymnasiums an einem Theaterworkshop der musa teil.

Dort können die Jugendlichen die neu gelernte Sprache in einem geschützten Raum ausprobieren, deutsche Sprichwörter verstehen lernen, Alltagssprache spielerisch verwenden. In Improvisationen begegnen sie sich, unabhängig von dem eigenen Sprachniveau.

Mit viel Spaß und Spielfreude ist ein Stück entstanden, in dem es um das Heranwachsen geht, um eine Reise zu sich selbst und die Suche nach dem eigenen Weg. „the crossing“ beschreibt die Sorgen und Ängste, die man hat, wenn man sich von den Vorgaben und Vorschriften der Erwachsenen lösen muss, um eigene Entscheidungen zu treffen. Was für ein Mensch möchte man sein und wie von den anderen wahrgenommen werden? Jugendliche am Scheideweg, an der Kreuzung des Lebens. Für welchen Weg werden sie sich entscheiden...

Ein Projekt von: musa – Das Kulturzentrum in Kooperation mit dem Otto-Hahn-Gymnasium

Theaterpädagogische Leitung, Skript, Kostüme, Bühnenbild, Videos: Jenny Rieder-Sehr

Schnipsel


Breakdance: Back 2 dance with Mars

B-Boy Mars zeigt euch die Basics von Breakdance mit denen ihr euch zur Musik bewegen könnt.

Fragen: Markus Eckardt aka Mars Kontakt 

Bitte kommt mit dem Rad, Skateboard, Bus oder zu Fuß!

Wir haben zu wenig Parkplätze zur Zeit. Lasst das Auto zu Hause. Bitte wählt eine klimaneutrale Anreise.

Wir danken euch! Eure musa

musa U18

Noch nicht volljährig?

Druck die Vollmachtsübertragung aus und lass sie von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben.

Werde Mitglied!

Hier findest du den Antrag.

Einfach ausfüllen.

Wir freuen uns auf dich.