Murals für die Weststadt

Murals für die Weststadt

oder Street Art im Riesenformat. Die Weststadt ist ein Quartier, das mehr Zusammenhalt und Farbe gebrauchen kann. Vier Bildende Künstler*innen gestalten vier Hausfassaden. Nr. 3 der Reihe WESTSTADT HOCH 25

oder Street Art im Riesenformat. Die Weststadt ist ein Quartier, das mehr Zusammenhalt und Farbe gebrauchen kann. Vier Bildende Künstler*innen gestalten vier Hausfassaden. Nr. 3 der Reihe WESTSTADT HOCH 25

Weststadt
7. April 2021

Murals für die Weststadt

oder Street Art im Riesenformat

Besonders in dieser Zeit, in der die Vereinzelung das einzig wirksame Mittel gegen Corona scheint, braucht es in diesem Viertel Lichtblicke. Deshalb sollen vier Häuserfassaden (nicht Garagenwände) in der Weststadt von vier Künstler*innen gestaltet werden. Das Thema ist „Zusammenhalt“, die Techniken reichen von Graffiti über Portraitmalerei und Schablonen-Graffitis bis hin zu großen Wandgemälden. Aus Gesprächen mit Bewohner*innen werden Ideen und Motive entwickelt.

In Göttingen sind diese „Murals“, die legale und großformatige Form der Street-Art-Kultur, kaum zu finden, aber wir hoffen, dass sich das mit diesem Projekt ändert. Wohnungs- und Baugesellschaften, Immobilienfirmen, Fabrikeigentümer*innen und Stadtplanung können dazu beitragen, dass sich ein Quartier mit sozialen Problemen in eine Freiluft-Kunstgalerie verwandelt: kostenlos, barrierefrei und nicht zuletzt coronaregelkonform.

Murals sind außerdem häufig die Vorboten für eine junge Kunstszene, die sich in schwierigen Vierteln ansiedelt und die Initialzündung in Richtung Wandel geben kann.

Ein solches Viertel will auch die Weststadt in Göttingen werden. Allerdings benötigt die Kunst- und Kulturszene im Moment Unterstützung auf allen Ebenen, um sichtbar zu bleiben, den Glauben an den eigenen Wert zu behalten und ihre Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu unterstreichen.

Die finanzielle Förderung ist gesichert. Nun braucht es Gespräche und Kooperationen mit Wohnungsgesellschaften, Eigentümer*innen und Immobilienfirmen, damit es überhaupt Fassaden gibt, die gestaltet werden können. Und es braucht natürlich Künstler*innen, die Lust auf diese XXL-Kunst haben.

Die Fotogalerie zeigt Murals aus diversen Großstädten weltweit, aber auch welche aus Göttingen.

Gefördert von: Susanne und Gerd Litfin Stiftung, Landesverband Soziokultur Niedersachsen, Stiftung Niedersachsen, Stadt Göttingen

Dieses Projekt ist Teil der 25-teiligen Jubiläumsreihe "WESTSTADT HOCH 25". Anlass ist die 25-jährige Zusammenarbeit der Stadtteilrunde Weststadtkonferenz.

Schnipsel


outdoor-Konzerte und du bist dabei!

FAQs

Ihr Lieben, hier findet ihr alle Antworten auf eure Fragen!

Bitte kommt "klimaneutral" - wir haben KEINE Parkplätze.

Wir freuen uns sehr auf euch, eure musa.

Kommt mit dem Rad oder Skateboard, Roller oder zu Fuß!

Unsere Bühne steht auf dem Parkplatz, wir haben somit keine Parkplätze!

2021 keine Privatfeiern

Corona, Delta-Variante, neue Verordnungen vielleicht nach den Sommerferien?

Da wir alle nicht wissen, was kommt, stehen unsere Räume in diesem Jahr für Privatfeiern nicht zur Verfügung.

Formular: Kontaktnachverfolgung

Hier für dich, dann bist du schon vorbereitet und wir auch!

Deine musa

Kontaktverfolgungsbogen

musa U18

Noch nicht volljährig?

Druck die Vollmachtsübertragung aus und lass sie von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben.

Werde Mitglied!

Hier findest du den Antrag.

Einfach ausfüllen.

Wir freuen uns auf dich.

Miet mich!

zum Feiern?
zum Lautsein/Kreativsein?
zum Arbeiten?

MEHR